Instrumente

W 253

F/ B- Doppelhorn, kompensierende Bauweise

Etwas zu Unrecht sind kompensierende Doppelhörner fast vom Markt verschwunden. Immerhin basiert das Modell W 253 auf dem bekannten Kruspe „Wendler“ Modell, das ähnlich auch in der Firma Reißmann/ Börner gebaut wurde.

Das aktuelle W 253 wird mit dem gleichen Korpus wie das W 293 gebaut und ist ein voll verwendbares Doppelhorn. Durch viel Feinarbeit konnte vor allem der etwas kritische F- Teil optimiert werden. Musiker, die nicht unbedingt ein Volldoppellhorn brauchen, sollten dieses Modell probieren.

Es ist leichter, hat einen fantastischen B- Teil und ist in der tiefen Lage fast ein Volldoppelhorn

mehr lesen... schließen...

Technische Informationen

  • 4 Ventile mit Doppel- Minibalmechanik (Schnurmechanik für Hauptventile lieferbar)
  • Schallstückweite ML 

W 273

F/ B- Doppelhorn, voll ausgebaut, das neue Orchesterhorn

Das Modell W 273 ist das erste „Ricco Kühn" Doppelhorn, bei dem das Umschaltventil vor dem
1. Ventil angebaut ist, ähnlich den „Kruspe- Horner" Modellen.

Der Korpus ist völlig neu mensuriert, das Schallstück etwas schlanker als bei unseren bekannten Modellen.

Klanglich passt dieses neue Modell sehr gut in deutsche Orchester. Es hat eine leichte, direkte Ansprache über alle Lagen, einen großen tragfähigen Klang in der Tiefe, eine sichere Höhe und einen fantastisch zentrierten Klang. Man hat eine gute Kontrolle am Platz, bei sehr guter Tragfähigkeit im Raum.

Ergonomisch ist das neue W 273 den in Deutschland üblichen Modellen ähnlich, jedoch ausgewogener in der Balance. Es liegt leichter in der Hand als es tatsächlich ist!

mehr lesen... schließen...

Technische Informationen

  • Ventilsatz ähnlich Kruspe “Horner“ Modell
  • 4 Ventile mit Doppelminibalgelenken
  • Schallstückweite M, (ML möglich)

W 293

F/ B- Doppelhorn, voll ausgebaut, das bekannte „Reißmann“ Modell

Das Modell W 293 ist das bisher meistverkaufte Ricco Kühn Doppelhorn. Für mich persönlich ist dieses Knopf- / Geyer- oder auch Reißmann- Modell das in der Konstruktion sicherlich schönste Doppelhorn- Modell auf dem Markt. Vor allem in der Bauweise mit einem offenen F- Verlängerungsbogen ohne in sich verschlungene Rohre ist dieses Modell dem Naturhorn am ähnlichsten.

Das aktuelle Modell konnte während der vergangen Jahre stetig in Detail verbessert werden und ist sehr ausgereift. Es überzeugt durch eine gleichmäßige Ansprache über alle Lagen und begeistert mit großem edlen Klang vom piano bis zum fortissimo sowie ausgezeichneter Artikulation.

Das kleine Umschaltventil mit vollem Luftdurchgang ermöglicht weiche Bindungen ohne lästige Umschaltgeräusche.

mehr lesen... schließen...

Technische Informationen

  • 4 Ventile mit Schnurmechanik (Doppelminibalgelenke lieferbar)
  • Schallstückweite M, ML , L (Weite ML empfohlen)

W 294

F/ B- Doppelhorn, voll ausgebaut, das bekannte „Reißmann“ Modell

Das Modell W 294 hat ein zusätzliches A-/ Stopfventil. Man könnte zwar auch ohne Stopfventil auf dem F- Horn stopfen und transponieren. Mit Stopfventil ist es jedoch zweifellos einfacher und auch auf dem B- Horn problemlos möglich.

Durch die leichte und ergonomische Bauweise liegt auch dieses 5- ventilige Modell angenehm in der Hand.

Technische Informationen

  • 5 Ventile mit Schnurmechanik (Doppelminibalgelenke lieferbar)
  • Schallstückweite M, ML , L (Weite ML empfohlen)

W 293X

F/B Doppelhorn, voll ausgebaut, das „Custom“ Modell

Die „Custom“ Modelle sind typische Ricco Kühn Hörner. Das bedeutet handwerkliche Fertigung auf höchstem Niveau. Alle konischen Mensurteile sind in Wandungsdicke und Durchmesser genau kalibriert, mit einer Spezialfüllung handgebogen und verhämmert. Die daraus resultierende Dichte und Spannung im Material ist bei Spielen lebendig spürbar.

Die Idee zum jedem dieser Modelle ist in meist lebendiger Zusammenarbeit mit Musikern entstanden.

Das Modell W 293X wurde mit Erfahrungen aus dem Triplehornbau konstruiert. Die Position des Ventilsatzes, die ausgewogene Balance und das lange Mundrohr bieten einen interessanten Kompromiss zwischen der leichten Spielbarkeit der K- Modlle und dem zentrierten, tragfähigen Klang unserer Triplehörner.

Der Ton ist modulationsfähig, romantisch weich im piano, schlank und tragend im fortissimo.

mehr lesen... schließen...

Technische Informationen

  • kompakt gebauter Korpus
  • 4 Ventile, Hauptmechanik Doppelminibal
  • Schallstückweite ML

W 293X-S

F/B Doppelhorn, voll ausgebaut, das neue „Custom“ Modell

Das Modell W 293X-S war ursprünglich nur als W 293X mit B- Stimmzug konstruiert. Im Laufe der Tests wurde jedoch bald das Potential dieser Idee deutlich. Der etwas höhere Widerstand ermöglicht vor allem in der oberen Lage eine Sicherheit, die so nur ganz wenige Hörner bieten.

Technische Informationen

  • kompakt gebauter Korpus
  • zusätzlicher B- Stimmzug
  • 4 Ventile mit Doppelminibalgelenken
  • Schallstückweite ML