W 353 X

 Allroundtalent & Leichtgewicht


Technische Informationen

  • deutlich leichter als ein Voll- Tripelhorn
  • volle Mundrohrlänge für F/B- Teil
  • mit optionalem Zugsatz als F/B/Es- Horn spielbar
  • Hauptventile Doppelminibalgelenke, Umschaltventile Schnurmechanik
  • Schallstückweite ML

 


 

W 353X

F/ B/ hoch F (hoch Es)- Tripelhorn, kompensierend

 

Angeregt durch den Erfolg unseres Voll- Tripelhorns und einigen Kundenanfragen wurde dieses kompensierte Modell 2011 vorgestellt. Im Unterschied zum Voll- Tripel wird die tiefe F- Seite durch Zuschalten von Verlängerungszügen zum B- Teil erreicht. Das Horn ist ca. 150g leichter und durch eine gute Balance im Handling kaum schwerer als ein Doppelhorn mit Stopfventil. Da Tripelhörner meist von hohen Hornisten gespielt werden, ist der zwar kaum spürbare, aber kompensierten Hörnern oft nachgesagte Nachteil in der tiefen Lage fast unbedeutend. Objektiv hat dieses Modell für hohe Hornisten einige Vorteile. Neben dem geringeren Gewicht ist es in der oberen Lage noch leichter spielbar, der klangliche Unterschied zum hoch F- Teil geringer und schließlich ist die Daumenmechanik durch einen kürzeren Druckweg angenehmer zu bedienen.

Auch für dieses Modell ist ein hoch Es- Zugsatz lieferbar.

 

Jetzt Neu für alle Ricco Kühn Tripelhornmodelle